GithubTwitterLinkedInInstagramFacebook
Individuelle Software

Individuelle Individualsoftware

Wir entwickeln initiativ, im Auftrag, als Einzelunternehmen oder partnerschaftlich mit anderen Unternehmen individuelle Softwarewünsche von einer kleinen App bis hin zu umfangreichen Anwendungen. Dabei greifen wir auf jahrelang entwickelte Fähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Strukturen, Programmiersprachen, Entwicklungsumgebungen und Datenbanksystemen zurück.

Homemade Software

Das BOOKYP-Logo bestehend aus einem Kalender und Kartennadel

BOOKYP

Buchungssoftware mit Plan

Book your place, easily!
Wir entwickeln derzeit eine Buchungssoftware, die es dem Nutzer erlaubt, auf Grundlage eines Lageplans seinen Arbeitsplatz, Coworkingplatz, Campingplatz und ähnliches. zu buchen. Die Webanwendung wird sowohl als Stand-Alone-Lösung als auch als bestehende Buchungssysteme angeboten.

Wir befinden uns gerade in der Entwicklungsphase. Meldet euch gern bei uns über Kontakt, wenn ihr Betatester werden wollt. Je früher ihr euer Interesse an der Software bekundet, desto eher können wir eure Anforderungen in die Entwicklung einfließen lassen.

Kontakt aufnehmen
Screenshot von BOOKYP auf dem man einen Raum mit Tischen siehtScreenshot von BOOKYP auf dem man das Buchungsformular für einen Platz sieht
Screenshot von BOOKYP auf dem man das Buchungsformular für einen Platz siehtScreenshot von BOOKYP auf dem man das Buchungsformular für einen Platz sieht

Software in Kooperation

Das mobiNote-Logo mit Schriftzug

Visiteapp Akutschmerzdienst

in Krankenhäusern

Gemeinsam mit der Smart-Q Softwaresysteme GmbH sowie Pain Nurses und Ärzten*innen mit langjähriger Erfahrung im Akutschmerz- und Pumpendienst haben wir eine Visite-Software für den Akutschmerzdienst in Krankenhäusern entwickelt. Durch den generischen Ansatz ist die Software auch für andere Bereiche in den Kliniken einsatzbereit.

Ansprechpartner ist die Smart-Q Softwaresysteme GmbH.

E-Mail: info@smart-q.de
Telefon: +49 234 60600 760
Web: https://www.smart-q.de

Infos zu mobiNote bei Smart-Q
Das eLog-Logo mit Schriftzug

Anschütz eLog

Elektronisches Logbuch

Gemeinsam mit der Raytheon Anschütz GmbH entwickeln wir deren Idee eines elektronischen Logbuchs. Es handelt sich dabei um eine Webapp, die mit den neuesten Frameworks entwickelt und auf allen gängigen Endgeräten nutzerfreundlich zur Verfügung gestellt werden kann. Schwerpunkte bei der Entwicklung war die Offline-Nutzung sowie Sicherheitsaspekte und rechtliche Vorgaben. Zusätzlich mussten wir auf eine maximale Anwenderfreundlichkeit achten, um Akzeptanz zu schaffen und die Arbeit auf der Brücke zu erleichtern. Mit dieser erfolgreichen und Langfristigen Partnerschaft unterstützen wir die Digitalisierung der maritimen Wirtschaft.

Ansprechpartner ist die Raytheon Anschütz GmbH.

Zu eLog bei Raytheon Anschütz